Lektionen planen

In diesem Kapitel werden die Planungstools und die Vorgehensweise der Planung erläutert. Die Planungstools sind in 2 Bereiche gegliedert; FENSTER UND WERKZEUGE.

Nummer Bezeichnung Funktion
1 Stundenplan Mit diesem Symbol wird ein neuer Stundenplan geöffnet (wahlweise ein Klassen- Lehrperson- oder Raumstundenplan). Es können gleichzeitig mehrere Stundenpläne geöffnet werden, was bei der Planung sinnvoll sein kann.
2 Unverplante Lektionen Hiermit öffnet sich das Fenster unverplante Lektionen. Sie können zwischen Klasse, Fach und Lehrperson wählen. Die blauen Kacheln sind unverplante Lektionen, welche bearbeitet werden müssen. Sie sehen die vordefinierte Anzahl Lektionen des Faches jeweils mit schwarzer Schrift geschrieben. Weiss bedeutet, dass es die letzte noch zu planende Lektion des Faches ist.
3 Konfliktanzeige Per Klick auf dieses Symbol öffnet sich ein Fenster mit allen noch vorhandenen Konflikten in Ihrer Stundenplanung.

Um eine Lektion zu planen, ziehen Sie die unverplante Lektion, mittels links gedrückter Maustaste, in das Stundenplanfenster und die gewünschte Lektion.

Bei jedem Klassenstundenplan hat es in der Kopfzeile einen Quicklink, um die unverplanten Lektionen der jeweiligen Klasse zu öffnen. Klicken Sie dazu auf das Symbol mit der Lupe.

  • Oft macht es Sinn die Lektion nicht auf den Klassenstundenplan zu ziehen sondern in den Raumstundenplan. Denn Informationen wie Klasse und Klassenlehrperson sind bereits in der Lektion vorhanden, somit wird die Lektion automatisch beim verknüpften Klassen- und Lehrpersonenstundenplan hinterlegt wenn man die Lektion in einen Raumstundenplan zieht.

Mittels Mausklick auf die Lektion im Stundenplan erscheinen weitere Informationen wie Lehrpersonen, Gruppe etc. Im rechten oberen Bereich können Sie mittels dem Stiftsymbol in den Bearbeitungsmodus wechseln und die Informationen der Lektion bearbeiten.

Nummer Bezeichnung Funktion
1 Gruppe Dieses Feld wird vorwiegend benötigt, wenn die Lektion geteilt wird (siehe Nr. 8: Erweitert).
2 Lehrperson 1 / Lehrperson 2 / Lehrperson 3 Die Information zur Lehrperson 1 ist bereits bei der unverplanten Lektion vorhanden und kommt aus den Stammdaten in Scolaris. Mittels Klick auf X kann die Lehrperson gelöscht und mittels Auswahl die Lehrperson geändert werden.
3 Raum Teilen Sie hier den Raum zu.
4 Farbdefinition Hier kann die Farbe der Lektion geändert werden.
5 Lektion zurücksetzen Mittels dem Papierkorb können verplante Lektionen zurückgesetzt werden. Diese Lektion wird dann wieder unter den unverplanten Lektionen erscheinen.
6 Manuelle Zeit Grundsätzlich wird das Standard Lektionenraster verwendet. Sollte die Lektionszeit aber abweichen, können Sie MANUELLE ZEIT anwählen und Ihre gewünschte Start- und Endzeit eingeben.
7 Bemerkungen Geben Sie hier allfällige Bemerkungen ein. Diese erscheinen dann auch auf dem Ausdruck Standardstundenplan.
8 Erweitert Über das Register Erweitert kann die Lektion geteilt werden, so dass zwei Lektionen daraus entstehen (v.a. für Halbklassenunterricht). Bei der Teilung werden die einzelnen Lektionen mit den Werten A und B ausgefüllt, dies kann jedoch über einen anderen Eintrag im Feld Gruppe übersteuert werden.
Klickt man nochmals auf Lektion teilen, wird die Teilung wieder aufgehoben.
9 Periodizität Wählen Sie hier die Periodizität. Dies wird mittels Symbolen und Legende im Stundenplan dargestellt.

Die diversen Werkzeuge sollen ein schnelles und einfaches Bearbeiten der Lektionen ermöglichen.

Nummer Bezeichnung Funktion
1 Pfeil Dies ist das Standardwerkzeug, um Lektionen anzuwählen, zu verschieben etc. Um die anderen Werkzeuge zu entladen muss man ebenfalls den Pfeil anklicken.
2 Farbe ändern Klicken Sie in auf die Farbpalette und wählen die gewünschte Farbe. Im geöffneten Stundenplan klicken Sie nun mit der Maus auf die Lektionen, welche geändert werden müssen. So können Sie schnell und einfach den Stundenplan einfärben.
3 Lehrperson ändern Klicken Sie das Werkzeug Lehrperson ändern an und wählen aus der Auflistung die gewünschte Lehrperson an. Entscheiden Sie mithilfe der Dropdown-Liste ob Sie die Lehrperson 1, 2 oder 3 ändern möchten. Danach wählen Sie im geöffneten Stundenplan jene Lektionen an, bei welchen die Lehrperson geändert werden soll.
4 Raum ändern Wählen Sie das Raumwerkzeug mit der Auswahl des gewünschten Raumes und klicken Sie im geöffneten Stundenplan jene Lektionen an, welche diesen zugeteilt bekommen sollen. Es können beliebig viele Lektionen sein.
5 Lektion teilen Mithilfe dieses Symbols können mehrere Lektionen nacheinander geteilt werden. Klicken Sie das Werkzeug Lektion teilen an und wählen im geöffneten Stundenplan die Lektionen an welche geteilt werden sollen. Sofort erscheinen 2 Lektionen.
6 Manuelle Lektion erstellen Klicken Sie zuerst auf dieses Symbol und anschliessend in die gewünschte Lektion im Stundenplan. Es öffnet sich automatisch der Bearbeitungsmodus der neuen manuellen Lektion, nun müssen die Angaben zur Lektion noch vervollständigt werden.
7 Lektion verschieben Mit diesem Werkzeug kann die Position einer Lektion verändert werden. Sprich, stehen zwei Lektionen nebeneinander und während der selben Zeit im Stundenplan, kann man die Positionen der Lektionen über diesen Button tauschen.
8 Lektion löschen Ziehen Sie per Drag & Drop eine Lektion in dieses Feld, um die Lektion zu löschen.
  • Zuletzt geändert: vor 11 Monaten
  • von Luana Bernegger