In diesem Kapitel erfahren Sie

  • wie Sie Projektwochen in Scolaris führen
  • wie Sie die Anmeldungen zur Projektwoche verwalten

Um die Projektwoche/n eines Schuljahres zu führen geht man wie folgt vor:

  • Erstellen Sie die verschiedenen Kursangebote und Kurse der Projektwoche gemäss Beschreibung im Kapitel Kursangebote und Kurse. Den Kursen müssen keine Teilnehmer zugewiesen werden, jedoch muss zwingend eine Kursnummer erfasst werden.
  • Aktivieren Sie bei allen Kursangeboten, welche an der Projektwoche angeboten werden das Kontrollkästchen Projektwoche.
  • Öffnen Sie das Formular Projektwoche um die Anmeldungen zur Projektwoche zu verwalten.

Nummer Bezeichnung Funktion
1 Schuljahr Erfassen Sie in diesem Feld das Schuljahr der Projektwoche. Pro Schuljahr kann jeweils nur ein Projektwochen-Datensatz eröffnet werden.
2 Filter Schüler Wählen Sie hier, welche Schüler aller aktiven Schüler des betreffenden Schuljahres zur Bearbeitung aufgelistet werden sollen. Sie können beispielsweise sämtliche aktive Schüler des Schuljahres aufrufen oder Klasse für Klasse vorgehen etc.
3 Filter Wahl Filtern Sie hier die Schüler nach deren Wahlkurse. Dies bedingt, dass die jeweiligen Kursauswahlen bereits bei den Schülern hinterlegt wurden.
4 Kurswahl Erfassen Sie hier die vom Schüler für die Projektwoche gewählten Kurse mit deren Priorität. Kann ein Schüler beispielsweise in seine erste Kurswahl eingeteilt werden können Sie seine Teilnahme am Kurs Wahl 1 mit einem Häkchen im Kontrollfeld Def. bestätigen. Erfassen Sie auf diese Weise die Teilnahmen aller Schüler an deren gewünschten Kursen der Projektwoche.

  • Über die Druckberichte im Formular Projektwoche können Anmeldungsübersichten, Kurslisten etc. erstellt werden.

  • Zuletzt geändert: vor 11 Monaten
  • von Luana Bernegger