Der Navigator

Der Navigator öffnet sich, sobald Sie ein beliebiges Formular in Scolaris V aufrufen. Alternativ kann dieser auch unter dem Register Formular mit aufgerufen werden.

Erfassen Sie in der oberen Zeile Ihren Suchbegriff und klicken Sie auf das Trichtersymbol um Datensätze mit diesem Begriff zu suchen.

Wenn Sie alle Datensätze im Navigator anzeigen lassen möchten, lassen Sie diese Zeile leer und drücken die Taste Enter oder Button.

Unter der Suchbegriffzeile sehen Sie die verschiedenen Unterrubriken der Datensätze. Die angezeigten Rubriken (aktive, inaktive, Fremdklassen oder alle) beziehen sich dabei immer auf das Formular aus welchem der Navigator gestartet wurde. Oben das Beispiel des Navigators des Schülerformulars.

Die phonetische Suche

Der Navigator sucht phonetisch in den momentan eingeblendeten Spalten welche den Feldern des Formulars entsprechen. Dies bedeutet, dass wenn Sie nach dem Begriff MEIER suchen:

  • auch Meyer, Maier, oder andere ähnlich klingende Namen angezeigt werden
  • auch Schülerinnen und Schüler angezeigt werden, welche nicht Meier heissen aber ein ähnlich klingender Begriff in einer der eingeblendeten Spalten auftaucht.
  • um Ihnen das Finden des gesuchten Datensatzes zu erleichtern, werden dabei exakte Suchergebnisse zuoberst aufgelistet

Mehrere Suchbegriffe miteinander kombinieren

Um gleichzeitig mit einem Namen UND einem Vornamen zu suchen, können Sie ein „+“ ohne Leerschlag vor dem darauffolgenden Suchbegriff verwenden:

  • Beispiel des Suchbegriffs: Meier +Marita

Absolute Suche

Möchten Sie die phonetische Suche umgehen und zum Beispiel alle Schüler einer bestimmten Klassen anzeigen lassen, können Sie den Suchbegriff in Anführungs- und Schlusszeichen setzen:

  • Beispiel: „P2 a“

Angezeigte Ergebnisse mittels Spaltenfilter verfeinern

Sie können zudem die angezeigten Ergebnisse noch verfeinern, indem Sie Spaltenfilter benutzen. Diese stehen Ihnen bei allen angezeigten Spalten zur Verfügung. Klicken Sie dazu auf den Titel der Spalte und wählen Sie „Textfilter“ (bzw. „Datumsfilter“ oder „Zahlenfilter“ bei Feldern in einem anderen Format). Dies wird im Kapitel "Filtern & Markieren" genauer erläutert.

Im Navigator werden Ihnen je nach Formular gewisse Spalten (Felder des entsprechenden Formulars) angezeigt. Dies ist jedoch personalisierbar.

Klicken Sie dazu auf Einstellungen im Menüband Formular.

Nun öffnet sich ein Fenster in welchem Sie links die verfügbaren einzublendenden Spalten sehen und rechts die bereits sichtbaren.

Mittels Doppelklick auf die Bezeichnung einer Spalte können Sie diese nun im Navigator ein- bzw. ausblenden

Der Navigator ist ein losgelöstes Fenster, welches Sie frei verschieben können (sogar auf einen zweiten Bildschirm) Sie können nun auch die Grösse des Fensters anpassen.

Mittels Klick auf andocken im Menüband Formular können Sie ihn wieder auf seine ursprüngliche Standardposition zurücksetzen. Der Navigator ist nun dort fixiert.

Wenn Sie ihn erneut frei verschieben möchten, klicken Sie auf frei positionieren.

Sie können den Navigator auch temporär ausblenden mittels Klick auf automatisch minimieren. Ist er minimiert, finden Sie in der Titelzeile Ihres geöffneten Formulars oben rechts das Filtersymbol, mit welchem der Navigator wieder maximiert werden kann:


  • Zuletzt geändert: vor 10 Monaten
  • von Philipp Hari