Schulhäuser und Gebäude verwalten

Öffnen Sie das Formular Gebäude und erfassen Sie einen neuen Datensatz über den Button . Es erscheint der Erfassungsassistent in welchem Sie wie gewohnt prüfen können, ob bereits ein Gebäude dieser Art erfasst wurde. Sie können nun entweder zum bereits erfassten Gebäude springen oder ein neues erfassen.

Nummer Bezeichnung Funktion
1 Bezeichnung Erfassen Sie die Bezeichnung und die Kurzbezeichnung (erscheint teilweise als Zusatz der Klassenbezeichnung) des Schulhauses.
2 Anlage Teilen Sie das Schulhaus gegebenenfalls einer (Schul-)Anlage zu. Die Auswahlliste der Schulanlagen kann im Katalog „Anlagen“ definiert werden.
3 (BUR-) Nummer In der Regel verfügt jedes Gebäude über eine Gebäudenummer. Diese werden oftmals direkt von den zugehörigen Gemeinden vergeben und können in gewissen Kantonen auch in Form von BUR-Nummern auftreten.
4 Adresse Hinterlegen Sie die Strasse, PLZ und Ortsangabe des Gebäudes. Diese Angaben werden für die Anzeige auf der Karte des Modul GIS benötigt.
5 Schulhaustyp Das Feld Schulhaustyp regelt die Anzeige des Gebäudes auf der Karte des Modul GIS. In der zugehörigen Referenztabelle können die Symbole für die Anzeige der verschiedenen Schulhaustypen definiert werden. So erkennt man die unterschiedlichen Schulhäuser und Kindergarten etc. auf der GIS-Karte besser.
6 Kommunikation Erfassen Sie die zum Gebäude gehörenden Telefon- und Faxnummern sowie gegebenenfalls eine E-Mail Adresse (kann für die Funktion SERIENMAIL verwendet werden).
7 Zusatzfelder Die hier verfügbaren Felder können über Einstellungen–Feldnamen konfigurieren-Diverses eingerichtet werden und bieten die Möglichkeit, diverse mit dem Gebäude in Zusammenhang stehende Personen zu verknüpfen.

Die Einstellungen zur Schulorganisation befinden sich unter Einstellungen - Organisationseinheit.

Über das Register Einstellungen - Kataloge - Anlagen öffnet sich untenstehendes Formular:

Bezeichnung Funktion
Anlage In dieser Spalte erfassen Sie alle Anlagen, welche zu Ihrer Schule gehören.
Schulkreis Jede Anlage können Sie via Drop-Down einem Schulkreis zuordnen, welche Sie im Katalog SCHULKREIS erfasst haben.
Schuleinheit Die erfassten Anlagen mit zugeordnetem Schulkreis können nun noch via Drop-Down einer Schuleinheit zugewiesen werden. Die Schuleinheit wird wie der Schulkreis im Katalog Schulkreis erfasst.
Neue Anlage In diesem Feld mit Stern generieren Sie eine neue Anlage.

Im Formular Gebäude können Sie nun den einzelnen Schulhäuser eine Anlage zuweisen.

  • Wechseln Sie ins Formular Gebäude
  • Wählen Sie die passende Schulanlage im Feld Anlage via Drop-Down aus.
  • Zuletzt geändert: vor 11 Monaten
  • von Luana Bernegger